Der 17. Spieltag der A-Klasse 6 steht ganz im Zeichen mehrerer Nachbarderbys. Zwei Spiele wurden abgesagt, nämlich zwischen der SG Lauenstein und dem TSV Ebersdorf sowie der SG Steinberg und dem FC Welitsch.
Zwei Derbys sind heute um 14 Uhr vorgesehen. Dann wird die SG Nordhalben alles dran setzen, mit einem Dreier gegen die SG Teuschnitz den Anschluss zu den Plätzen 1 und 2 nicht endgültig zu verlieren. Der TSV Neukenroth II erwartet den FC Stockheim II Ob da der Heimvorteil zum Tagen kommt?
Der neue Spitzenreiter TSV Wilhelmsthal möchte auf Rang 1 überwintern. Das geht aber nur, wenn die Aufgabe bei der SG Birnbaum gelöst wird. Anstoß ist am morgigen Sonntag schon um 12.15 Uhr.


SC Steinbach in Lauerstellung

In Lauerstellung liegt der SC Steinbach, der um 14 Uhr den SV Friesen III zu Gast hat und seiner Favoritenstellung gerecht werden sollte. Schlusslicht SV Nurn muss versuchen, mit einem Sieg gegen die SG Pressig den Rückstand zur SG Steinberg zu verkürzen. han