Der Seniorenkreis der Pfarrei Unterpreppach hat bei seinem Monatstreffen im Keglerheim die "Zeit der Rosen" thematisiert und einige punkte des restlichen Jahresprogrammes umgeplant.
So soll der bisher für 4. August geplante "Biergarten"-Besuch im Schulhof Reutersbrunn laut Mitteilung von Seniorenleiter Bruno Deublein aus organisatorischen Gründen entfallen. Statt dessen entschloss sich die Gruppe zu einem gemeinsamen Besuch der Zelttage in Rentweinsdorf. Dieser ist am Montag, 17. Juli, um 14 Uhr geplant. Dieser Seniorennachmittag steht unter dem Thema: "Unser Gott, ein Liebhaber von allen Menschen; wie können wir das erfahren?"
Am Freitag, 18. August, ab 15 Uhr wollen die Senioren die Ein-ladung von Stadträtin Gaby Rögner annehmen, ab 15 Uhr zu ihrem "Hofschoppenfest" in Ruppach zu kommen.
Die Senioren aus Unterpreppach und Umgebung werden außerdem am Senioren-Gottesdienst am Kirchweihmontag, 4. September, im Festzelt teilnehmen.
Die weiteren Termine decken sich laut Deublein wieder mit dem bisherigen Jahresplan, und zwar zunächst am 6. Oktober zum gemeinsamen Treffen mit den Senioren aus Ebern und Jesserndorf im Unterpreppacher Sportheim, verbunden mit einer kleinen Feier zum runden Jahrestag "40 Jahre Seniorenkreis der Pfarrei Unterpreppach". on