Am Mittwoch, 27. Februar, lacht und schunkelt wieder die ganze Aischtalhalle in Höchstadt: Ab 14.30 Uhr lädt der Landkreis Erlangen-Höchstadt dort zum jährlichen "Seniorenfasching". Einlass ist ab 13.30 Uhr. Karten kosten sieben Euro und beinhalten einen Gutschein für einen Imbiss, ein Getränk und einen Orden. Wer die Bayerische Ehrenamtskarte besitzt, erhält Karten zum ermäßigten Preis von fünf Euro. Interessierte können die Tickets ab Mittwoch, 16. Januar, telefonisch bei Anna Maria Preller unter der Rufnummer 09131/803-1331 bestellen. Die Karten werden anschließend per Post zugestellt. Auch bei der Stadtverwaltung Höchstadt (Telefon 09193/626126), beim "Generationenzentrum" Herzogenaurach (Telefon 09132/734170) und beim Markt Eckental (Telefon 09126/903 229) sind Karten erhältlich. red