Für voraussichtlich vier Jahre werden nun auch der Seniorenbeirat und das Seniorenbüro Herzogenaurach in das Interims-Rathaus an der Würzburger Straße (Postanschrift: Wiesengrund 1) umziehen, um während der Bauphase am Innenstadt-Rathaus Platz zu schaffen für ein notwendiges Baubüro. Heute sind daher die ehrenamtlichen Mitarbeiter beider Büros und aller unter dem Dach des Seniorenbüros aktiven Gruppen letztmals am bisherigen Standort in der Hinteren Gasse 32 zur üblichen Öffnungszeit (15 bis 17 Uhr) erreichbar, teilt der Seniorenbeirat mit.

Barrierefrei erreichbar

Ab Donnerstag, 7. Februar, werden sämtliche Aktivitäten am neuen Standort wieder aufgenommen (Öffnungszeit donnerstags von 16 bis 18 Uhr). Der Seniorenbeirat und das Seniorenbüro sind dann am neuen Standort barrierefrei und behindertengerecht im ersten Stock via Aufzug erreichbar. Die bisherigen Rufnummern, E-Mail-Adressen und Öffnungszeiten bleiben unverändert. Nach Abschluss der Bauphase ist die Rückkehr des Seniorenbeirats und -büros mit all seinen Aktivitäten in das dann sanierte Gebäude in der Hinteren Gasse 32 vorgesehen. red