In der Jahreshauptversammlung des evangelischen Seniorentreffs der Christuskirche in Höchstadt wurde das Jahr 2016 noch einmal in Erinnerung gebracht. Aber noch mehr wurde das neue Jahr 2017 vorgestellt. Nach der Begrüßung brachte Vorsitzender Andreas Frank noch einmal die vielen Ausflugsfahrten des vergangenen Jahres in Erinnerung.
Die Treffleiterin Jeanette Exner trug einen kurzen Bericht ihrer erst eineinhalbjährigen Tätigkeit vor. Der Kassenbericht von Emil Holzinger zeigte, wie die Senioren finanziell aufgestellt sind.
Die ganze Aufmerksamkeit der Senioren gehörte Reiseleiter Hermann Groß bei seiner ausführlichen Erklärung der Fahrten, auf die sich die Senioren 2017 freuen dürfen. Dann gab es noch eine Gratulation für die Gäste, die im letzten halben Jahr einen runden oder halbrunden Geburtstag hatten. Die Abschlussansprache war Pfarrer Fritz Schäfer vorbehalten, der noch einmal alle Punkte ansprach und sich beim Vorstand für die geleistete Arbeit über das ganze Jahr bedankte. Den Abschluss bildete wie immer das Kaffeetrinken.
Andreas Frank