Gemeinsam mit dem Seniorenbeirat der Stadt lädt Oberbürgermeister Florian Janik auch heuer zur Veranstaltung "Senioren melden sich zu Wort" ein - aufgrund der Corona-Pandemie allerdings in anderer Form. Alle Senioren können ihre Anliegen und Anregungen bis spätestens Sonntag, 6. September, per Post (Stadt Erlangen, Seniorenbeirat, 91051 Erlangen) oder per E-Mail (seniorenbeirat@stadt.erlangen.de) an den Seniorenbeirat senden. Die Ergebnisse werden im Internet, über die Seniorenanlaufstellen sowie Stadtteilhäuser bekannt gegeben. red