Ebern — Am 16. November (ausnahmsweise ein Montag) fahren die Senioren St. Laurentius zu ihrem Besinnungstag nach Bamberg ins Montanahaus. Dillinger Franziskanerinnen leiten das Haus. Die Gemeinschaft lebt in Nachfolge von Franziskus von Assisi. Abfahrt ist um 8.45 Uhr am Marktplatz, an der Meisterschule und am städtischen Kindergarten. Pater Richard Winter aus Erlangen und seine Assistentin, Ute Pfister, werden den Tag abwechslungsreich mit Betrachtungen, Singen und Spielen gestalten. Beginn und Ende sind Morgenandacht und Messfeier in der Kapelle im Montanahaus.
Anmeldungen zu dem Besinnungstag nehmen Elfriede Steppert, Telefon 09531/8386, oder Bärbel Dressel, Telefon 09531/ 8615, entgegen. red