Ueschersdorf —  Am späten Samstagabend fuhr laut einem Bericht der Polizeiinspektion Ebern ein 84-Jähriger auf dem Weg von Ueschersdorf nach Birkach mit dem Personenwagen von hinten auf einen vorausfahrenden Traktor auf. Der Traktorfahrer stieß sich auf Grund des Aufpralls den Kopf am Überrollbügel seiner Zugmaschine und musste zur Behandlung mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Mitfahrerin auf dem Traktor, sowie der Pkw-Fahrer blieben hingegen unverletzt. Bei dem Unfall entstand laut Polizeiangaben ein geschätzter Sachschaden von 5 000 Euro. red