Die Mitglieder des Konversionssenates kommen am heutigen Dienstag ab 16 Uhr im Großen Sitzungssaal im Rathaus Maxplatz zu einer öffentlichen Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung stehen zwei große Themenkomplexe, teilt die Stadt mit. In einem Sitzungsvortrag geht es um den Sachstand der Verhandlungen mit der Bundesanstalt für Immobilien. So wird über den Erwerb ehemaliger Kasernengebäude sowie über die Entwicklungen des 6. Bundespolizeiaus- und fortbildungszentrums berichtet. Ein weiterer großer Punkt wird der Grunderwerb "Muna" einschließlich des Sachstandes zum Bauleitplanverfahren "Gewerbepark Geisfelder Straße" sein. Alle Tagesordnungen und Sitzungsunterlagen sind unter www.stadt.bamberg.de/sitzungstermine zu finden. red