Mit den Seminarfestivals präsentiert die Akademie Heiligenfeld ein neues Bildungsangebot. Ähnlich wie bei einem Festival wird an mehreren Tagen ein vielfältiges Angebot mit jeweils vier bis fünf Referenten geboten. Dabei können die Teilnehmer wählen zwischen einem Wochenende mit verschiedenen Angeboten der Lebenskunst wie zum Beispiel Tanz, Kunst, Meditation oder einem viertägigem themenspezifischem Angebot. Die Seminarfestivals sind ressourcenstärkend, praxisorientiert und mit einem hohen Selbsterfahrungsanteil. Außerdem sollen sie Impulse für mehr Lebendigkeit, Positivität, Mut, Entscheidungs- und Lebensfreude geben. 2021 neu hinzugekommen sind die themenspezifischen Angebote Achtsamkeit, Kairos (religiös-philosophischer Begriff für den günstigen Zeitpunkt einer Entscheidung) und Liebe, die sich an den Themen der Heiligenfelder Kongresse der letzten Jahre orientieren und überwiegend von Referenten der letztjährigen Kongresse geleitet werden. Alle Termine und weitere Informationen unter: www.akademie-heiligenfeld.de/seminarfestivals red