Im Rahmen der bundesweiten Gründerwoche bietet das Rhön-Saale Gründer und Innovationszentrum (RSG) online verschiedene Veranstaltungen an, heißt es in einer RSG-Pressemitteilung.

Informationen rund um die Gründung gibt es am 16. November, von 9 bis 13 Uhr, beim "Existenzgründerseminar für Gründungen mit digitalen Geschäftskonzepte". Der Workshop ist ein Online-Seminar.

Wie lassen sich Ideen schützen, welches ist das richtige Schutzrecht? Antworten und strategische Hinweise zur Vorgehensweise bei der Umsetzung ihrer Ideen erhalten kreative Köpfe am 17. November, ab 15 Uhr, beim Online-Marken- und Patentsprechtag.

Alle Unternehmen müssen als Auftragnehmer ab dem 27. November in der Lage sein, elektronische Rechnungen zu erstellen und zu verarbeiten. Das Online-Seminar "E-Rechnung: Anforderungen an eine elektronische Rechnungsverarbeitung" findet am Donnerstag, 19. November, von 8.30 bis 17.45 Uhr statt.

Weitere Infos und Anmeldungen zu den Online-Veranstaltungen beim RSG Bad Kissingen, Tel.: 0971/723 60, E-Mail: anmeldung@rsg-bad-kissingen.de, Internet: www.rsg-bad-kissingen.de. red