Wer bereits einen Smartphone-Grundkurs besucht hat, kennt sich mit den Grundlagen des eigenen Geräts aus. Doch wie funktioniert das mit den Bildern und dem Filmen? Das Fotografieren per Smartphone ist zu einem regelrechten Trend geworden. Man benötigt keine extra Kamera mehr, da die Auflösung am Handy mittlerweile genauso gut ist. In diesem Seminar wird den Teilnehmern gezeigt, wie das alles funktioniert und wie man seine Bilder nach dem Fotografieren bearbeiten, verwalten oder versenden kann. Das Seminar findet am Dienstag, 12. Februar, von 9 bis 12.15 Uhr in der Kolping-Akademie, Wilhelmsplatz 3, statt. Weitere Infos und Anmeldung unter der Rufnummer 0951/519470. red