Die VHS Haßberge und die Kickboxabteilung des TV Hofheim laden zum Selbstverteidigungskurs für Kinder und Jugendliche (acht bis 14 Jahre) ein. Ob Mobbing auf dem Schulhof oder physische Gewalt in Alltagssituationen, die Kinder und Jugendliche lernen Gefahrensituation einzuschätzen. Wie kann ich Übergriffen aus dem Weg gehen und diese vermeiden oder diesen in der richtigen Weise begegnen? Dies soll in Theorie und Praxis mit wichtigen Techniken und Strategien der Selbstverteidigung und Selbstbehauptung gezeigt werden. Der Kurs beginnt am Freitag, 13. März, um 16.30 Uhr und findet sechs Mal in der August-Först-Halle Hofheim statt. Anmeldung unter www.vhs-hassberge.de oder unter Rufnummer 09523/7807 oder 6955. red