Das nächste Treffen der Selbsthilfegruppe für Menschen mit Epilepsie findet am Mittwoch, 12. Februar, um 18 Uhr im Julius-Echter-Haus der Caritas in Haßfurt statt. Ziel der Gruppe ist der Austausch von Erfahrungen. Weitere Informationen gibt es bei Silvia Hauck, Ruf 0157/80786368. red