Über diesen Schriftzug am Brückenkopf der Luitpoldbrücke auf der Seite des Heinrichsdamms ärgert sich eine nicht genannt sein wollende Leserin schon lang: "Follow your Leader kill yourself" heißt es dort. Die Bambergerin ist empört. "Das steht nun schon seit einem dreiviertel Jahr dort und kein Mensch kümmert sich darum, so etwas wegzumachen!" Foto: pr.