Nachdem im Frühjahr 2022 Ehrungen nur eingeschränkt stattfinden konnten, hat der Vorsitzende des Musikvereins Premich, Mario Köth, nun bei einer Musikprobe die aktiven Musiker geehrt.

Auch wurden vom Vorsitzenden Köth die Ehrungsurkunden und Ehrennadeln vom Nordbayerischen Musikbund (NBMB) und der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände (BDMV) mit den besten Glückwünschen der Kreisleitung übergeben. Der Dirigent der Premicher Musikanten, Thomas Kirchner, gratulierte den geehrten Musikern auch für ihr langjähriges Musizieren.

Heiko Markard wurde geehrt für 40 Jahre Mitgliedschaft im Musikverein und 40 Jahre aktive Musiktätgikeit (NBMB und BDMV). Für 50 Jahre aktive Musiktätigkeit (NBMB und BDMV) wurden Erhard Antlitz, Michael Kröckel und Albin Zehe geehrt.

Bei den passiven Mitgliedern erhalten Urkunden und Ehrungsnadeln für 25 Jahre (Urkunde und silberne Ehrungsnadel): Klaus Antlitz, Albrecht Grom und Melanie Miller. Schon 40 Jahre im Verein und damit Träger der goldenen Ehrennadel sind Heidi Antlitz, Margarethe Herbert, Hilmar Kirchner, Ulrike Kirchner, Margareta Kröckel, Klaudia Oppelt, Hans-Joachim Walz, Roland Ziegler, Eleonore Ziegler und Ullrich Ziegler. red