Die Forstbetriebsgemeinschaft Haßberge bietet am Donnerstag, 2. April, im Raum Hafenpreppach einen Seilwindenkurs an. Das Ziel dieser Fortbildung ist es, den Waldbesitzern den sicheren Umgang mit der Seilwinde zu vermitteln und verschiedene Sicherheitsaspekte von Seilwinden zu zeigen. Nach einem theoretischen Teil kann bei einer Praxisvorführung im Wald (Helmpflicht) sicheres Baumfällen mit der Seilwinde geübt werden. Die Veranstaltung beginnt um 9 Uhr, endet gegen 15 Uhr und ist kostenlos. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 09523/503380 (Dienstag und Donnerstag von 8.30 bis 12 Uhr) oder per E-Mail unter info@fbg-hassberge.de. red