Marktschorgast — Mit der Erinnerung an den feierlichen Einzug Christi in Jerusalem, an den Jubel und an die Freude beginnt die Feier der Heiligen Woche am Palmsonntag. So auch in Marktschorgast, wo Pfarradministrator Michal Osak und Diakon Matthias Bischof die Palmzweige segneten.
Danach zogen die Gemeindemitglieder mit dem Lied "Singt dem König Freudenpsalmen, Völker, ebnet seine Bahn!" in feierlicher Prozession zum Gotteshaus. Bei der Eucharistiefeier hörten die Katholiken in der Passion vom Leiden und Sterben Jesu. Bruno Preißinger