Den Hairkiller-Cup, ein Hallenfußballturnier für G-Junioren in der Kordigasthalle von Altenkunstadt, haben die Nachwuchskicker des SCW Obermain gewonnen. Die Weismainer Talente setzten sich nach einem spannenden Turnierverlauf gegen die anderen neun Teams durch und gingen als Sieger hervor. Zweiter wurden der Schwabthaler SV vor dem FC Burgkunstadt. Die weiteren Plätze belegten: 4. Redwitz, 5. FC Lichtenfels, 6. SG Grub/Großgarnstadt, 7. FC Altenkunstadt, 8. FC Michelau, 9. DJK SG Stadelhofen und 10. SG Obersdorf/Hochstadt. Unser Bild zeigt die jeweiligen Teamkapitäne bei der Siegerehrung mit ihren Auszeichnungen sowie von der Turnierleitung Daniel Metzner (links) und Marco Neidhart (rechtes) und Florian Schamburek (Zweiter von links), der dieses Turnier der Nachwuchsmannschaften unterstützte. Foto: Dieter Radziej