Teuschnitz — Großen Zuspruch fanden die Stadtmeisterschaften im Schwimmen, die vom DLRG-Stützpunkt Teuschnitz durchgeführt wurden. Über 50 Teilnehmer kämpften im Lehrschwimmbecken der Volksschule um die begehrten Titel.
Geschwommen wurden 50 Meter Brust, 50 Meter Freistil und 50 Meter Rücken, unterteilt nach Altersklassen. Jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde. Bei Absolvierung aller drei Disziplinen erhielt der Erstplatzierte einen Pokal sowie die drei Erstplatzierten eine Medaille.
Stützpunktleiter Franz Tautz freute sich, dass bei der Stadtmeisterschaft wieder neue Gesichter zu sehen waren. Er wies darauf hin, dass Schwimmen nicht nur eine schöne Freizeitgestaltung sei, sonder vor allem auch gut für die Gesundheit.
Bürgermeisterin Gabriele Weber dankte dem DLRG-Stützpunkt für die ehrenamtliche Arbeit. Nur so könne das Lehrschwimmbecken erhalten bleiben. Bei der Durchführung der Meisterschaft waren vom Stützpunkt aktiv beteiligt: Starter und Veranstaltungsleiter Bernd Holle, Auswertung Alexander Schülein, Gudrun Holle und Thomas Holle, Kampfrichter Lisa Reuße, Anna-Lena Hofmann, Matthias Schülein, Barbara Neubauer, Jochen Schülein und Rainer Tautz sowie Sprecher: Franz Tautz.
50 Meter Brust männlich: AK 5/6: 1.Tim Zipfel; AK 7/8: 1. Karl Eideloth; AK 9/10: 1. Lucas Grüdl; AK 11/12: 1. Jakob Grüdl, 2. Christian Graf, 3. Maximilian Daum; AK 13/14: 1. Sergej Ritt, 2. Dominik Wiegand; AK 15/16: 1. Jonathan Bayer, 2. Raphael Thoma; AK 17/18: 1. Adrian Büttner, 2. Christopher Thomas; AK 30 plus: 1. Gamet Gahramanov; AK 40 plus: 1. Enrico Hoppe; AK 45 plus: 1. Rainer Tautz und 2. Jochen Schülein.
50 Meter Brust weiblich: AK 5/6: 1. Samira Stingl, 2. Leni Förtsch; AK 7/8: 1. Emma Förtsch, 2. Lena Ströhlein, 3. Leonie Raab; AK 9/10: 1. Mona Greser, 2. Senta Porzelt, 3. Marie Raab; AK 11/12: 1. Freya Stölzel, 2. Tatjana Bayer, 3. Lilith Vetter; AK 13/14: 1. Eva Dressel, 2. Sarah Grüdl; AK 15/16: 1. Lisa Dressel, 2. Christina Löffler, 3. Anna-Lena Fröba; AK 17/18: 1. Merle Bayer; AK 19/20: 1. Anna-Lena Hofmann; AK 30 plus: 1. Diana Vetter; AK 35 plus: 1. Gabi Grüdl; AK 40 plus: 1. Karin Dressel; AK 45 plus: 1. Beate Agten; AK 55 plus: 1. Barbara Neubauer.
50 Meter Freistil männlich: AK 5/6: 1.Tim Zipfel; AK7/8: 1. Karl Eideloth; AK 9/10: 1. Lucas Grüdl; AK 11/12: 1. Christian Graf, 2. Jakob Grüdl, 3. Maximilian Daum; AK 13/14: 1. Sergej Ritt, 2. Dominik Wiegand. AK 15/16: 1. Jonathan Bayer, 2. Raphael Thoma; AK: 17/18: 1. Adrian Büttner, 2. Christopher Thomas; AK 30 plus: 1. Gamet Gahramanov; AK 40 plus: 1. Enrico Hoppe; AK 45 plus: 1. Rainer Tautz, 2. Jochen Schülein.
50 Meter Freistil weiblich: AK 5/6: 1. Samira Stingl, 2. Leni Förtsch; AK 7/8: 1. Lena Ströhlein, 2. Emma Förtsch, 3. Leonie Raab; AK 9/10: 1. Marie Raab, 2. Mona Greser, 3. Senta Porzelt; AK 11/12: 1. Freya Stölzel, 2. Tatjana Bayer, 3. Sarah Fehn; AK 13/14: 1. Eva Dressel, 2. Sarah Grüdl; AK 15/16: 1. Lisa Dressel, 2. Christina Löffler, 3. Anna-Lena Fröba; AK 17/18: 1. Merle Bayer; AK 19/20: 1. Anna-Lena Hofmann; AK 30 plus: 1. Diana Vetter; AK 35 plus: 1. Gabi Grüdl; AK 40 plus: 1. Karin Dressel; AK 45 plus: 1. Beate Agten; AK 55 plus: 1. Barbara Neubauer.
50 Meter Rücken männlich: AK 5/6: 1. Tim Zipfel; AK 7/8: 1. Karl Eideloth; AK 9/10: 1. Lucas Grüdl; AK 11/12: 1. Christian Graf, 2. Jakob Grüdl, 3. Maximilian Daum; AK 13/14: 1. Sergej Ritt, 2. Dominik Wiegand; AK 15/16: 1. Jonathan Bayer, 2. Raphael Thoma; AK 17/18: 1. Christopher Thomas, 2. Adrian Büttner; AK 30 plus: 1. Gamet Gahramanov; AK 40 plus: 1. Enrico Hoppe; AK 45 plus: 1. Rainer Tautz, 2. Jochen Schülein.
50 Meter Rücken weiblich: AK 5/6: 1. Samira Stingl, 2. Leni Förtsch; AK 7/8: 1. Emma Förtsch, 2. Leonie Raab, 3. Nelly Scherbel; AK 9/10: 1. Mona Greser, 2. Senta Porzelt, 3. Marie Raab. AK 11/12: 1. Freya Stölzel, 2. Tatjana Bayer, 3. Manjana Diepold; AK 13/14: 1. Eva Dressel, 2. Sarah Grüdl; AK 15/16: 1. Lisa Dressel; 2. Anna-Lena Fröba, 3. Christina Löffler; AK 17/18: 1. Merle Bayer; AK 19/20: 1. Anna-Lena Hofmann; AK 30 plus: 1. Diana Vetter; AK 35 plus: 1. Gabi Grüdl; AK 40 plus: 1. Karin Dressel; AK 45 plus 1. Beate Agten; AK 55 plus: 1. Barbara Neubauer.
Dreikampf männlich: AK 5/6: 1. Tim Zipfel; AK 7/8: 1. Karl Eideloth; AK 9/10: 1. Lucas Grüdl; AK 11/12: 1. Christian Graf, 2. Jakob Grüdl, 3. Maximilian Daum; AK 13/14: 1. Sergej Ritt, 2. Dominik Wiegand; AK 15/16: 1. Jonathan Bayer, 2. Raphael Thoma; AK 17/18: 1. Adrian Büttner, 2. Christopher Thomas; AK 30 plus: 1. Gamet Gahramanov; AK 40 plus: 1. Enrico Hoppe; AK 45 plus: 1. Rainer Tautz, 2. Jochen Schülein.
Dreikampf weiblich: AK 5/6: 1. Samira Stingl, 2. Leni Förtsch; AK 7/8: 1. Emma Förtsch, 2. Leonie Raab, 3. Nelly Scherbel; AK 9/10: 1. Mona Greser, 2. Senta Porzelt, 3.Marie Raab; AK 11/12: 1. Freya Stölzel, 2. Tatjana Bayer, 3.Sarah Fehn; AK 13/14: 1. Eva Dressel, 2. Sarah Grüdl; AK 15/16: 1. Lisa Dressel, 2. Anna-Lena Fröba, 3. Christina Löffler; AK 19/20: 1. Anna-Lena Hofmann; AK 30 plus: 1. Diana Vetter; AK 35 plus: 1. Gabi Grüdl; AK 40 plus: 1. Karin Dressel; AK 45 plus: 1. Beate Agten; AK 55 plus: 1. Barbara Neubauer.
Paul Hader