Ein 69-Jähriger war am Dienstag in der Giechkröttendorfer Straße mit seinem E-Bike unterwegs und wollte die Straßenseite wechseln. Hierbei stürzte er und prallte auf einen Betonpfosten, wobei er sich schwer am Kopf verletzte. Er musste mit dem Helikopter ins Klinikum transportiert werden.