Auf der Kreisstraße von Niederlauer nach Bad Neustadt, nach der Einmündung ins Industriegebiet und der sogenannten "Angermüller-Kreuzung", geriet eine 31-jährige Autofahrerin am Mittwochnachmittag nach rechts in die Bankette. Was dann folgte, war filmreif. Die Frau übersteuerte nach links, und das Auto kam ins Schleudern. Der Pkw prallte frontal in die Böschung und überschlug sich mindestens zweimal. Ein Verkehrsteilnehmer, der den Unfall beobachtete, fand die Frau, die herausgeschleudert wurde, im Graben liegend. Er setzte einen Notruf ab. Die Schwerverletzte wurde mit dem Rettungsflieger in die Klinik geflogen. Der total beschädigte Corsa wurde abgeschleppt, hieß es. pol