Der Schwarz-Weiß-Ball in Modschiedel hatte Wohlfühlcharakter. Alfons Deuber hatte zum 46. Mal zu dieser traditionellen Veranstaltung eingeladen. Es gab wieder einmal exqisites Essen und mit Klaus-Karl Kraus einen glänzend aufgelegten Stargast.Mit der Band "Titanium" hatte man wieder einen sehr guten Griff getan. Mit dem Wiener Walzer "Wiener Blut" und "Something stupid" von Frank Sinatra eröffneten sie den Ball und schnell hatte sich dazu die Tanzfläche gefüllt. Besonders die beiden Sängerinnen Brigitte (im Bild) und Vanessa wussten nicht nur durch ihr Outfit zu gefallen. Foto: Roland Dietz