Altenkunstadt — Hans-Werner Schuster heißt der neue Vorsitzende des Radsportbezirks Oberfranken im Bayerischen Radsportverband (BRV). Der Vereinschef des RV Concordia Altenkunstadt tritt die Nachfolge von Hans Hansen aus Trabelsdorf an, der 18 Jahre lang dieses Amt bekleidete.
Mit Werner Leicht, Vorsitzender des Radfahrvereins Concordia Stetten, wurde auch der Posten des stellvertretenden Bezirksvorsitzenden neu besetzt. Die Wahl der Führungsgremien stand im Mittelpunkt des BRV-Bezirkstags im Pfarrheim Sankt Kilian in Altenkunstadt.

53 Vereine im Bezirk

Die Concorden erwiesen sich für die 29 Delegierten aus 15 Vereinen als perfekte Gastgeber. Vorsitzender Hans-Werner Schuster appellierte an die Delegierten, verstärkt Werbung für den Radsport zu machen.