Die Schumacher-Packaging-Gruppe, einer der größten familiengeführten Hersteller für Verpackungslösungen aus Well- und Vollpappe, hat sich erfolgreich der Bewertung durch EcoVadis gestellt. Die Werke in Bielefeld und Wroclaw zählen mit dem erreichten Gold-Status zu den besten fünf Prozent ihrer Branche. Das Werk Sonneberg erhält die Auszeichnung in Silber, teilt das Unternehmen mit. Einmal mehr stelle Schumacher Packaging damit unter Beweis, dass seine Produktionsstätten den höchsten Anforderungen hinsichtlich Nachhaltigkeit, ethischen Grundsätzen und Umweltschutz genügen, heißt es in der Pressemitteilung. Zudem hat Schumacher Packaging ein Geschenkverpackungsspecial für Frühling/Sommer 2021 entwickelt. Die liebevollen Verpackungen sollen den wahren Wert des Schenkens in den Mittelpunkt rücken. "Wer Familie, Freunde oder Geschäftspartner aufgrund der aktuellen Situation nicht persönlich treffen kann, erhält mit liebevoll arrangierten Geschenkideen zumindest den Kontakt auf Distanz aufrecht", heißt es in einer weiteren Mitteilung. red