Die Mitglieder des Schul- und Sozialausschusses des Kreistags treffen sich am Dienstag, 3. März, um 14 Uhr zu einer Sitzung im Landratsamt. Auf der Tagesordnung steht die Beratung über den Neubau des sogenannten C3-Gebäudes am Beruflichen Schulzentrum in Kulmbach. Weiter geht es um die Förderung verschiedener Baumaßnahmen. Dazu zählen die Erneuerung der Heizungsanlage der Filialkirchenstiftung Reichenbach, die Sanierung des Schützenhauses Stadtsteinach und der Einbau eines elektronischen Schießstands der Schützengesellschaft Marktleugast. Ferner sollen die Zuschussrichtlinien des Landkreises für die Jugendarbeit und den Sport angepasst werden. Außerdem stehen die Gewährung eines Investitionszuschusses an den Kreisjugendring für das Kinder- und Jugendkulturzentrum "Alte Spinnerei am Bahnhof" sowie die Eckpunkte des Kreishaushaltes 2020 für die Bereiche Soziales und Schulen auf der Agenda. Die Zusammenkunft ist öffentlich. red