Der Unterricht an der Heinrich-Thein-Schule beginnt am Montag, 10. September, um 8 Uhr. An diesem Tag erfolgt auch für alle Berufsanfänger, einschließlich Berufsgrundschuljahr, Berufsvorbereitungsjahr schulisch und Berufsfachschulen für Ernährung und Versorgung, Kinderpflege, Sozialpflege und Technische Assistenten für Informatik die Einschreibung. Jugendliche, die noch keine Ausbildungsstelle gefunden haben und noch berufsschulpflichtig sind, können sich ebenfalls einschreiben. Am neuen Haupteingang der Schule erfolgt die Einweisung in die Klassen. red