Aus alt mach' neu, dachte sich eine Ladendiebin, die am Montag gegen 9.50 Uhr ein Schuhgeschäft in der Marktgasse betrat. Wie die Polizei Bad Brückenau meldete, ließ sich die Frau im Geschäft beraten und probierte ein Paar Stiefeletten an. Als die Verkäuferin durch die Beratung anderer Kunden abgelenkt war, verließ die Frau unbemerkt das Geschäft. Später musste die Verkäuferin feststellten, dass der Schuhkarton der Stiefeletten leer war. Die unbekannte Täterin hatte stattdessen ihre alten Schuhe im Laden zurückgelassen und war mit den neuen, unbezahlten Schuhen an den Füßen aus dem Laden gegangen. Bei der Diebin handelt es sich um eine Frau mittleren Alters, mit schlanker Figur und rötlichem Haaransatz. Sie trug einen großen Schal und einen blauen Mantel mit spitz zulaufendem Rücken. Hinweise nimmt die Polizei, Tel.: 09741/6060 entgegen. pol