Am Donnerstag, 26. Mai (Fronleichnam), und am Sonntag, 29. Mai, findet in Ebermannstadt das traditionelle Schützenfest mit Königsschießen der Schützengesellschaft Ebermannstadt auf dem Vereinsgelände (Sportplatzstraße 2, oberhalb des Sportzentrums) statt.
An beiden Tagen kann von 15 bis 18 Uhr "auf den König" (nur Mitglieder) geschossen werden. Auch Gäste können beim Gästeschießen ihr Glück versuchen. Für musikalische Unterhaltung sorgt am Donnerstag ab 16 Uhr Michael Scharf, am Sonntag ab 16 Uhr die Blasmusik Kirchenbirkig. An beiden Tagen gibt es ab 15 Uhr Kaffee und Kuchen.
Zudem werden am Donnerstag ab 18.30 Uhr anlässlich der Siegerehrung der Stadtmeisterschaft im Luftgewehrschießen die Pokale durch Bürgermeisterin Christiane Meyer (NLE) übergeben. Die Königsproklamation ist am Sonntag um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Bei schlechtem Wetter finden die Veranstaltungen im Saal des Schützenhauses statt. HV