Burgkunstadt — Auch in diesem Jahr führte die Schützengesellschaft wieder ihr Jugendsommerferienprogramm durch. Zahlreiche Besucher aus Stadt und Land fanden den Weg nach Burgkunstadt.
Die Sieger wurden in diesem Jahr nach der Ringsumme aus fünf Schüssen sowie den besten Tiefschuss (Teiler) am Lasergewehr ermittelt. Prämiert mit Preisen wurden die besten Zehn. Dazu zählten auf Platz 1 Leon Schmidt, 2. Felix Petterich, 3. Merlin Reul, 4. Eva Rieger, 5. Paul Schmidt, 6. Benjamin Paul, 7. Jonas Richter, 8. Maximilian Reindl, 9. Luis Will und 10. Ben Steinert; Teiler-Wertung: 1. Leon Schmidt, 2. Merlin Reul und 3. Felix Petterich.
Auch die Eltern fanden Spaß am Schnupperschießen. An vier Stationen (Lasergewehr, Luftgewehr, Luftpistole und Sportausrüstung mit Waffenkunde/ Sicherheit) wurden viele Informationen und Erfahrungen gesammelt. Bei Kaffee und Kuchen für Erwachsene und Wiener im Brötchen für Kinder und Jugendliche wurde der Nachmittag mit der Siegerehrung abgerundet. Weitere Infos finden Interessierte im Internet unter www.schuetzengesellschaft-e-v-1905-burgkunstadt.de. red