Der Schützenverein Vogtendorf 1927 e.V. begann das neue Jahr mit einem modernen Siebenkampf. Im Wettkampf haben sich elf Schützen in sieben verschiedenen Disziplinen gemessen. Luftgewehr und Luftpistole Freihand sowie Auflage, Walzen-, Röhrchen- und Präzisionsschießen standen im Fokus. Bei einer gemeinsamen Feier zum Abschluss des Schießtages übergaben Zweiter Schützenmeister Uwe Koch und Sportwart Peter Frisch die beiden Wanderpokale an die Gewinner. Den Schüler-Jugendpokal holte sich wie im letzen Jahr Jan Bayer gefolgt von Bastian Graf. In der Junioren- bis Seniorenklasse verteidigte Detlef Neubauer den Pokal, gefolgt von Martin Sauerwein und Uwe Koch. red