Am Gymnasium Casimirianum fand zum zweiten Mal der schulinterne Fremdsprachenwettbewerb statt. Schülerinnen und Schüler der 8. bis 12. Jahrgangsstufe konnten aus einer Vielzahl von Bildern und Schlagwörtern oder den Anfängen von Geschichten "ihr" Thema heraussuchen und darüber ein Gedicht, eine Kurzgeschichte oder einen Dialog in der von ihnen gewählten Sprache schreiben. Die vier besten "Werke" wurden prämiert.


Spanisch und Englisch

Sophia Brinster (Q11) und Michelle Baudler (Q12) schrieben ihre Geschichten auf Spanisch, Tobias Meyer zu Hörste (Q12) und Anna Zöller (Q12) auf Englisch. red