Die Grundschule "An der Heubischer Straße" führt in der Woche vom 21. bis 25. Juni mit allen Klassen als schulische Veranstaltung ein Projekt mit dem "Circus" der Familie Lauenburger auf dem Schützenplatz durch. In verschiedenen Workshops werden Fleiß, Beharrlichkeit, Teamgeist und Selbstbewusstsein, Konzentration, Ausdauer, Motorik und Koordination geschult, heißt es in einer Pressemitteilung. Am Wochenende dieser "Schulprojekt-Woche" werden die Schüler das Erlernte in beeindruckenden Vorstellungen in der Manege präsentieren. Die Vorstellungen sind am Freitag, 24. Juni, um 18 Uhr und am Samstag, 25. Juni, um 10 und 15 Uhr. red