Ein großes Abendkonzert gibt die Kissinger Sängervereinigung am Samstag, 19. März, um 19.30 Uhr im Großen Saal des Regentenbaus. Präsentiert werden Werke von Franz Schubert ("Die Unvollendete") und Gabriel Fauré ("Requiem"). Es wirken mit die Kissinger Sängervereinigung, der Gastchor St. Georg aus Pressath, Anke Endres (Sopran) und Sven Fürst (Bariton) sowie die Jenaer Philharmonie. Foto: Werner Nöth