Die IHK Würzburg-Schweinfurt hilft angehenden Existenzgründern, Start-ups sowie Unternehmensübernehmern dabei, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen. Hierzu informiert IHK-Referent Ralf Hofmann am 9. September von 14 bis 16 Uhr in einem Kompakt-Webinar zu formalen Voraussetzungen, öffentlichen Fördermitteln, Inhalten eines Geschäftskonzepts anhand einer Businessplanvorlage sowie zu Vor- und Nachteilen der unterschiedlichen Rechtsformen.

Information/Anmeldung:

Katja Reichert, IHK, Tel.: 0931/ 419 43 11, E-Mail: katja.reichert@wuerzburg.ihk.de oder www.wuerzburg.ihk.de/erfolgreichstarten. red