Die Haßfurter Polizei sucht nach einem Schmierfink und bittet um Mithilfe der Bevölkerung. In der Zeit vom 12. bis 17. Dezember (Donnerstag) besprühte ein unbekannter Täter einen Brückenpfeiler an der "Kreuzung" einer Straße mit der Maintalautobahn. Der Tatort liegt in der Nähe von Hainert. Der "Künstler" hat verschiedene Schriftzüge angebracht. Die Polizei Haßfurt hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Inspektion in der Kreisstadt unter Telefonnummer 09521/9270 entgegen. red