"Der Wahlkampf war eine erfrischende Anstrengung mit unzähligen intensiven Gesprächen und immer wieder der Herausforderung, unser komplexes Programm einfach darzustellen und für "mutige" Unterstützung trotz hoher Ungewissheit zu werben. Egal, wie die Wahl für uns ausgeht - wir haben innerhalb kürzester Zeit und mit sehr begrenzten Ressourcen die Teilnahme an der Landtagswahl mit Bravour geschafft, enorm viel Zustimmung erfahren und sind von anderen Parteien zitiert worden. Wir haben also bereits für Bewegung und Entwicklung gesorgt - und damit gehen wir weiter: nach der Landtagswahl ist vor der Kommunalwahl!" red