Noch sind die Weihnachtsbäume wohl nicht einmal alle aufgestellt. Doch schnell wie die Feuerwehr ist, teilt sie jetzt schon mit, was aus dem Baum werden soll, wenn er nach Heilig Drei König nicht mehr gebraucht wird. Die Feuerwehr Großheirath sammelt nämlich die alten Christbäume ein und entsorgt diese auch umweltgerecht. Die Bäume müssen am Samstag, 9. Januar, ab 13 Uhr bereitstehen. Christbaumschmuck, Lametta und dergleichen ist komplett zu entfernen. Für die Abholung und Entsorgung erbittet die Feuerwehr einen kleinen Obolus von zwei Euro. Der Erlös wird für die Jugendarbeit in Großheirath verwendet. red