An der Bundesstraße bei Gasseldorf haben Beamte der Polizeiinspektion Ebermannstadt am Mittwochmittag eine zweistündige Lasermessung durchgeführt. Insgesamt durchfuhren die Kontrollstelle sechs Fahrzeugführer mit überhöhter Geschwindigkeit. Der Spitzenreiter wurde mit 104 km/h bei erlaubten 70 gemessen.