Heroldsbach — Die irischen Meistertänzer und Musiker von "Dance Masters" präsentieren am 4. Dezember ab 20 Uhr die Geschichte des faszinierenden Stepptanzes Irlands. Eine berührende Liebesgeschichte zwischen Patrick und Kate führt die Zuschauer vom 18. Jahrhundert über verschiedene Epochen bis zur heutigen Zeit.
Eine Auswahl der besten irischen Stepptänzer zeigen in authentischen und farbenfrohen Kostümen die zahlreichen Facetten dieses Tanzes. Ausgefeilte Choreografien und die perfekt ausgeführten "clicks", deren Schnelligkeit kaum zu überbieten ist, faszinieren die Zuschauer immer wieder. Traditionelle irische Musik, live gesungen und gespielt, und stimmungsvolle Bilder der grünen Insel lassen die irische Lebensfreude auf das Publikum überspringen.
In den vergangenen Jahren haben die "Dance Masters" in Deutschland bei weit mehr als 300 Shows zehntausende von Besuchern begeistert - und die Nachfrage nach dieser beeindruckenden Irish-Dance-Show hält unvermindert an. Die Show verbindet traditionelle und modernes Elemente. Zusätzlich werden die Tänzer auf einer großen Leinwand übertragen.


Karten

Tickets gibt es im Internet auf tickets.infranken.de und in allen FT-Geschäftsstellen/Service points ab 29,90 Euro. red