Kreis Kronach — Im Fußballkreis Kronach ging am Wochenende der drittletzte Spieltag über die Bühne. In der Kreisklasse 2 kam der TSV Küps zu einem 1:1.

Kreisklasse 2 Lichtenfels

FC Michelau -
ATSV Gehülz 3:1 (2:0)

Die Hausherren begannen sehr engagiert und schnürten die Gäste in deren Hälfte ein. Wieder einmal konnten aber die besten Chancen nicht genutzt werden. So musste ein Freistoßtreffer her, um den längst fälligen Führungstreffer zu erzielen. Wenig später wurde Glatzer im Strafraum gefoult; M. Gagel I verwandelte den fälligen Strafstoß zum 2:0.