Zu einem praktischen Kurs zum Schneiden an Obstgehölzen im ausgehenden Winter lädt der Verkehrs- und Verschönerungsverein Lichtenfels ein. Josef Schröder und Sebastian Zientek werden am Samstag, 29. Februar, von 10 bis 12 Uhr viel Wissenswertes zu diesem Thema vermitteln. Der Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Gaststätte Fischer in Burgstall. Das etwa ein Hektar große Biotoprundstück von Josef Schröder, das zum großen Teil mit Obstbäumen bestückt ist, liegt unweit von Burgstall und ist auf einer fast ebenen, befestigten Strecke gut zu erreichen. Das Lernziel dieses Seminars ist die Pflege von Obstbäumen im Einklang mit der Natur. Dabei wird an unterschiedlichen Obstarten und Altersklassen die fachgerechte Behandlung von Bäumen gezeigt. Schneidwerkzeuge für die praktischen Übungen sollten von den Teilnehmern mitgebracht werden. Die Teilnahme ist kostenlos. red