So etwas wünscht sich das Kronacher Tierheim für die beiden Mümmelmänner auf keinen Fall. Menschen möchten ja auch nicht ihr ganzes Leben in einem Wohnklo zubringen.
Nein, Artist und Pomuk sollen in ein großes Gehege ziehen dürfen, in dem sie nach Herzenslust herumtollen und auch mal buddeln können. Im Moment sind die beiden kleinen Clowns stets unterwegs, hoppeln hierhin und dorthin, beobachten, was sich draußen vor den Gitterstäben tut, spielen Fangen miteinander und erkunden Häuschen, Röhren und Äste. Dabei machen sie einen so fröhlichen Eindruck, dass einem das Herz aufgeht. Manchmal machen sie richtige Freudensprünge vor lauter Übermut.
Artist und Pomuk sind sehr freundlich, gutmütig und lieb.