Der kräftige Schneefall am Dienstagnachmittag hat zu mehreren Glätteunfällen in Stadt und Landkreis Coburg geführt. Die Polizeiinspektion Coburg verzeichnete in ihrem Zuständigkeitsbereich vier Verkehrsunfälle. Verletzt wurde niemand, in allen Fällen blieb es bei einem Blechschaden. Der Gesamtsachschaden an den Fahrzeugen liegt bei mindestens 20 000 Euro. pol