78 Röttenbacher verwandeln am Sonntag, 6. Oktober, von 11 bis 16 Uhr ihre Garagen, Vorgärten und Hauseingänge in Flohmarktstände und laden alle Freunde von Trödel, "Graffl" und Schnickschnack zum sechsten Röttenbacher Garagenflohmarkt ein.

Die Ehrenamtsinitiative "WiR" organisiert diesen Trödelmarkt und wünscht sich, dass so viele Trödelfreunde wie möglich den Weg nach Röttenbach finden. Zur Orientierung steht der Ortsplan mit den Adressen der Flohmarktgaragen auf der Gemeindehomepage unter www.roettenbach-erh.de zum Download bereit, heißt es in einer Pressemitteilung.

Neu in diesem Jahr ist ein Infostand (mit WC) im alten Rathaus, Schulstraße 14 a, wo auch ein Food-Truck mit Pulled-Pork-Burgern für einen kleinen Imbiss sorgt. red