Im Zeitraum vom 11. bis 15. Januar wurde die rückwärtige Gebäudefassade der Grundschule Ebelsbach in der Oberen Heuernte beschmiert. Mit schwarzer Sprühfarbe wurde die Rückwand und mit Edding eine Tür verunstaltet. Der angerichtete Schaden beträgt circa 450 Euro.