Schlüsselfeld — Der Chor der Pfarrkirche St. Johannes d. T. Schlüsselfeld lädt am Sonntag, 17. Mai, um 18 Uhr zu einem geistlichen Konzert in die Marienkirche in Schlüsselfeld ein. Unter dem Motto "rosa mystica - Geheimnisvolle Rose" wird passend zum Marienmonat Mai die "Litaniae Lauretanae - Lauretanische Litanei" von W. A. Mozart zu hören sein, teilen die Veranstalter mit.
Als weiteres Werk der lebensbejahenden Musik von Mozart wird die "Missa Brevis in D" aufgeführt. In der "Blume von Saron" von D. Buxtehude werden sinnliche Texte aus dem Hohen Lied Salomons solistisch dargeboten. Mit barocker Klangpracht fügt sich Monteverdis Vesperpsalm "Beatus vir" in das Konzertprogramm ein. Neben dem Chor der Pfarrkirche St. Johannes d. T. musizieren Eva Lichtenberger (Sopran), Veronika Fenzl (Alt), Daniel Etzholz (Tenor) und Martin Popp (Bass) sowie Instrumentalisten.
Die Gesamtleitung hat Martin Popp. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen gibt es unter www.st-johannes-schluesselfeld.de. red