Eine 41-jährige Schweinfurterin ist am Sonntagnachmittag mit ihrem Wagen auf der schneebedeckten Fahrbahn der A 70 ins Schleudern gekommen. Das Auto schlitterte im Gemeindegebiet Neudrossenfeld zunächst in die linke Schutzplanke und blieb dann rechts im Grünstreifen liegen. Die Frau verletzte sich bei dem Unfall leicht und musste zur ärztlichen Behandlung in das Klinikum Kulmbach. Der gesamte Sachschaden beläuft sich auf etwa 15 000 Euro. pol