Auf der Staatsstraße 2188 geriet am Montagmorgen eine 24-Jährige mit ihrem VW nach rechts ins Bankett und verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Wagen kam im Graben zum Stehen. Die Frau zog sich leichte Verletzungen zu, der nicht mehr fahrbereite Pkw musste abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4000 Euro.