Ein Schiedsrichter-Neulingslehrgang der Fußball-Schiedsrichtergruppe Haßberge findet am Sonntag, 14. Februar, ab 9.30 Uhr in der Stadiongaststätte des 1. FC Haßfurt an der Flutbrücke statt. Das Hallen-Vorturnier im Rahmen der Schweinfurter Kreismeisterschaft (der Sieger erhält gleichzeit den Ludwig-Vogt-Wanderpokal der Schiedsrichtergruppe) wird von den Haßfurter Schiedsrichtern zur Werbung für ihren Neulingslehrgang genutzt. Interessierte können sich hier über das Hobby Fußballschiedsrichter informieren. Ludwig Vogt, Ehrenmitglied der Schiedsrichtergruppe Hassberge und seit über 46 Jahren Schiedsrichter der Gruppe Haßberge, sowie Obmann Josef Raab und Mitglieder des Vorstands beantworten in diesem Rahmen Fragen. Wer sich der sportlichen Herausforderung stellen möchte (das Mindestalter beträgt 14 Jahre) und vielleicht sogar aktiver Fußballer oder Fußballerin von der Jugend bis zum Seniorenalter ist, ist gern gesehener Teilnehmer, versichern die Organisatoren. red